Facebook
Über 100 Jahre Amateurtheater in Wiesbaden-RambachAnmeldung
Produktionen
Seit 1977 auf der Lohengrin-Bühne:
Die Bandbreite unserer Inszenierungen reicht von turbulenten Boulevardkomödien über spannende Kriminalthriller und anspruchsvoller Gesellschaftssatire bis hin zum Weihnachtsmärchen für Kinder.
Jahr Titel Autor
2017 Für die Familie kann man nichts! von Hans Schimmel
2016 Hilfe, die Olchis kommen! von Erhard Dietl
2016 Bubblegum und Brillanten von Jürgen Baumgarten
2016 Das Geheimnis der Geistervilla von Claudia Kumpfe
2015 Die Schneekönigin Von Hans Christian Andersen
2015 Doppelt gebucht (Move over, Mrs. Markham) von J.Chapman und R. Cooney
2015 Ein ungleiches Paar von Neil Simon
2014 Der satanarchäolügenialkohöllische Wunschpunsch von Michael Ende
2014 Rambach – eine Liebesgeschichte eine Eigenproduktion
2013 Frau Holle von Gebrüder Grimm
2013 Eine Leiche zum Dessert von Neil Simon
2013 Immer Ärger mit den Alten! von Michael Brett
2013 Miesegrimm, du kannst auch anders! von Martina Türschmann
2012 Lohengrins illustrierte Märchenstunde: "Der kleine Muck" von Wilhelm Hauff
2012 Glückliche Reise von Eduard Künneke
2012 Die Mausefalle von Agatha Christie
2011 Der gestiefelte Kater von Gebrüder Grimm
2011 Pension Schöller von Carl Laufs
2010 Der falsche Prinz von Bagdad von Helmut Münchhausen
2010 Frau Luna von Heinz Bolten-Baeckers
2010 Hier sind Sie richtig von Marc Camoletti
2009 König Drosselbart von Gebrüder Grimm
2009 Unmöglich ist gar nichts von Albert Broad und Simon Streep
2009 Schau nicht unters Rosenbeet von Norman Robbins
2008 Wilma Wolles Weihnachtsladen von Ulrich G. Engelmann
2008 Im weißen Rössl von Ralph Benatzky
2008 Lügen über Lügen von Walter G. Pfaus
2007 Wie Puck Weihnachten rettet von Christina Stenger
2007 Das Haus in Montevideo von Curt Goetz
2006 Des Kaisers neue Kleider von Hans Christian Andersen
2006 Die Ente bleibt draußen! von Victor von Bülow
2005 Der Teufel mit den drei goldenen Haaren von Gebrüder Grimm
2005 Mississippi Queen eine Eigenproduktion
2005 Eine Mittsommernachts-Sex-Komödie von Woody Allen
2005 Viel Nerz um Nichts (Not now, Darling!) von Ray Cooney und John Chapman
2004 Das tapfere Schneiderlein von Gebrüder Grimm
2004 Der zerbrochne Krug von Heinrich v. Kleist
2004 Zickenalarm! von Jürgen Baumgarten
2003 Der Räuber Hotzenplotz von Otfried Preußler
2003 Und alles auf Krankenschein von Ray Cooney
2002 Fröhliche Weihnachten, Mr. Scrooge! von Charles Dickens
2002 My Fair Lady von Alan Jay Lerner
2002 Ungehaltene Reden ungehaltener Frauen von Christine Brückner
2001 Am Samstag kam das Sams zurück von Paul Maar
2001 Halb auf dem Baum von Sir Peter Ustinov
2000 Eine Woche voller Samstage von Paul Maar
2000 Der perfekte Mann von Jürgen Baumgarten
1999 Der gestiefelte Kater von Gebrüder Grimm
1998 Sebastian Sternenputzer und der Regenbogen von Christina Stenger
1998 Vier Stützstrümpfe und ein Todesfall (Cash on delivery) von Michael Cooney
1998 Vier scharfe Richterinnen von Leslie Darbon
1997 Philly Phantastico von Christina Stenger
1997 Die Physiker von Friedrich Dürrenmatt
1996 Sebastian Sternenputzer und der Sonnenstrahl von Christina Stenger
1996 Tote putzen keine Fenster (Beyond a Joke) von Derek Benfield
1995 Der Teufelspakt (Bärenhäuter) von Horst Eydel
1995 Die Siegesfeier von Horst Vincon
1994 Hexenlied von Angelika Bertram
1994 Die deutschen Kleinstädter von August von Kotzebue
1994 Und das am Hochzeitsmorgen von J.Chapman und R. Cooney
1993 Es war einmal eine Eigenproduktion
1993 Tot lebt sich's am besten (Kindly keep it covered) von Dave Freeman
1992 Der Schattenwald eine Eigenproduktion
1992 Ein Pfarrer kommt selten allein (See How They Run!) von Philip King
1990 Boeing Boeing von Marc Camelotti
1990 Doppelt gebucht (Move over, Mrs. Markham) von J.Chapman und R. Cooney
1989 Weihnachten bei Brimmelmanns von Ulla Kling
1989 Doppelt gebucht (Move over, Mrs. Markham) von J.Chapman und R. Cooney
1988 Im Himmel ist die Hölle los eine Eigenproduktion
1988 Geliebter Einbrecher (Dear Delinquent) von Jack Popplewell
1987 Ach wie gut, dass niemand weiß eine Eigenproduktion
1987 Angelika von Toni Impekhofen und Karl Mathern
1986 Es war einmal eine Eigenproduktion
1986 Liebling ich bin da von Jack Popplewell
1985 König Klaus sucht eine Frau von Hannelore Müller
1985 Flitterwochen von Paul Helwig
1984 Die zerbrochene Flasche eine Eigenproduktion
1984 Die Lohengrin-Show eine Eigenproduktion
1983 Im Bannkreis der Hexe eine Eigenproduktion
1983 Die beiden Draufgänger von Neil Simon
1982 Der Schattenwald eine Eigenproduktion
1982 Die Ersatzbraut von Georg Rolletschke
1982 Kleinigkeiten von Ebrahim Kishorn
1981 Der Schaukelstuhl von Walter Schultheiss
1980 Hier sind sie richtig von Marc Camelotti
1980 Sommerferien am Rhein von Willi Webbels
1978 Gut gefüttert von Martin Loewe
     
1977 Wiederaufnahme des Probenbetriebs  
Was geschah vor 1977?
Die Theater-Aktivitäten des Vereins fielen nach der Blütezeit in den späten 40er und 50er Jahren vollkommen in sich zusammen. Die letzte Aufführung fand 1961 statt! Der Spielbetrieb ruhte 16 Jahre, bis sich 1977 eine kleine Gruppe daran wagte, einen Ein-Akter einzustudieren.

Lesen Sie mehr über die Geschichte des Vereins